Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Wolf-Dietrich Bartsch will mit seinem Vortrag Problembewusstsein für Fragen rund um den digitalen Nachlass wecken. Die Aufzählung „mein Haus, mein Auto, mein Konto“ ist heute längst nicht mehr vollständig.